Schlagwort-Archive: bvdm

bvdm: Tarifverhandlungen der Druckindustrie ohne Einigung vertagt

bvdm-Verhandlungsführer Sönke Boyens (Foto: bvdm)
bvdm-Verhandlungsführer Sönke Boyens (Foto: bvdm)

Die dritte Runde der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der Druckindustrie am 24. Mai 2016 in Berlin endete nach fünf Stunden ohne Einigung. Intensive Gespräche haben zwar zu einem Entgegenkommen ver.dis geführt, aber noch immer orientiert sich die Gewerkschaft zu sehr an den Abschlüssen anderer Branchen als an der Situation in der Druckindustrie, kritisiert der Bundesverband Druck und Medien (bvdm).

bvdm: Tarifverhandlungen der Druckindustrie ohne Einigung vertagt weiterlesen

bvdm: Druckindustrie unterliegt weiterhin einem Wandel

Dieter Kleeberg, Referent Technik + Forschung; Dr. Paul Albert Deimel, Hauptgeschäftsführer; Wolfgang Poppen, Präsident; Bettina Knape, Pressesprecherin (Foto: bvdm)
Dieter Kleeberg, Referent Technik + Forschung; Dr. Paul Albert Deimel, Hauptgeschäftsführer; Wolfgang Poppen, Präsident; Bettina Knape, Pressesprecherin (Foto: bvdm)

Aktuelle Zahlen des Bundesverbandes Druck und Medien (bvdm) zeigen, dass die Druckbranche 2015 einen Umsatzrückgang von 2 % gegenüber dem Vorjahr verzeichnet hat. Steigende Bruttowerbeausgaben in Printmedien geben für das laufende Jahr jedoch Anlass für Optimismus. Dies gab Wolfgang Poppen, Präsident des bvdm auf der Jahrespressekonferenz des Verbandes bekannt.

bvdm: Druckindustrie unterliegt weiterhin einem Wandel weiterlesen

April 2016: Eingetrübte Stimmung und steigende Erwartungen

Die Stimmung in der deutschen Druckindustrie hat sich nach drei vergleichsweise positiven Monaten im April 2016 eingetrübt. Der saisonbereinigte Indexwert zur Beurteilung der aktuellen Geschäftslage verringerte sich gegenüber dem Vormonat um 4,5 % und ging von 119,4 auf 114,9 Zähler zurück. Beeinflusst wurde diese Bewertung wohl maßgeblich von der unbefriedigenden Geschäftslage in den Segmenten Zeitschriften- sowie Bücherdruck. Denn hier fielen die Beurteilungswerte besonders negativ aus.

April 2016: Eingetrübte Stimmung und steigende Erwartungen weiterlesen