Schlagwort-Archive: Automatisierung

Esko steigert die Ausgabe auf seinen Schneideanlagen um bis zu 80 %

Durchbruch in der Automatisierung: weniger Leerlaufzeiten und Bedienereingriffe setzen völlig neue Produktionsmaßstäbe (Foto: ESKO)
Durchbruch in der Automatisierung: weniger Leerlaufzeiten und Bedienereingriffe setzen völlig neue Produktionsmaßstäbe (Foto: Esko)

Gent (Belgien). Der hohe Druck, unter dem die digitalen Weiterverarbeitungsabteilungen in den Druckereien heute stehen, zwingt diese, die Lieferzeiten zu verkürzen, Kleinauflagen intelligent zu verarbeiten, die Makulatur gering zu halten sowie die Ausgabeleistung der Geräte und die Produktivität der Mitarbeiter zu optimieren.

Esko steigert die Ausgabe auf seinen Schneideanlagen um bis zu 80 % weiterlesen

Innovationen und Highlights: manroland web systems auf der drupa 2016

Vom 31. Mai bis 10. Juni 2016 empfängt manroland web systems Kunden, Pressevertreter und andere Besucher auf der drupa 2016 in Düsseldorf. Dank konsequenter Marktausrichtung hat der Weltmarktführer im Rollenoffset für jeden Bedarf und Drucksaal die passende Lösung im Gepäck:

Innovationen und Highlights: manroland web systems auf der drupa 2016 weiterlesen

Technisches Herz der Rhein­Zeitung erhält weitere KBA­Kompaktrotation

3D­Schema der erweiterten Commander CT 6/2­Anlage für die Rhein- Zeitung in Koblenz (Foto: Koenig & Bauer AG)
3D­Schema der erweiterten Commander CT 6/2­Anlage für die Rhein- Zeitung in Koblenz (Foto: Koenig & Bauer AG)

Mit der Investition in eine weitere Commander CT 6/2­Rotation entscheidet sich ein namhaftes deutsches Medienhaus erneut für die dreifachbreite Kompaktrotation von Koenig & Bauer. Die Anlage mit zwei Rollenwechslern, zwei 6/2­Drucktürmen und einem Falzwerk soll im Sommer 2017 die Produktion aufnehmen.

Technisches Herz der Rhein­Zeitung erhält weitere KBA­Kompaktrotation weiterlesen

Tecnau stellt automatische und variable Buchfertigungslinie zum ersten Mal aus

Tecnau bietet ein umfassendes Produktportfolio für automatisierte Papierhandhabung, Produkt- und Qualitätssicherung, Druckweiterverarbeitung und Inline-Finishing in der Digitaldruckindustrie. (Foto: Tecnau)
Tecnau bietet ein umfassendes Produktportfolio für automatisierte Papierhandhabung, Produkt- und Qualitätssicherung, Druckweiterverarbeitung und Inline-Finishing in der Digitaldruckindustrie. (Foto: Tecnau)

Ivrea, Italien. Zusätzlich zum Libra One Buchblock-Produktionssystem und dem neuen Stack 2325 System stellt Tecnau auf dem eigenen drupa-Stand (Halle 8a, Stand D63) erstmals überhaupt bei einem Branchenereignis die Libra 800 aus, eine vollautomatische und variable Buchproduktionslösung für Druckereien, die kleine Auflagen produzieren und im Book-on-Demand-Geschäft aktiv sind.

Tecnau stellt automatische und variable Buchfertigungslinie zum ersten Mal aus weiterlesen