Schlagwort-Archive: 2016

Kurz Folien zu Gast bei Gmund Papier auf der Fachmesse Drupa

Der Gmund Stand auf der Drupa 2016. Florian Kohler im Gespräch mit Walter Kurz (Foto: Gmund Papier)
Der Gmund Stand auf der Drupa 2016. (Foto: Gmund Papier)

„Die Faltschachtel wird es immer geben“, sagt Walter Kurz, Vorstand der Leonhard Kurz Stiftung & Co. KG, als er mit Florian Kohler über Trends und Visionen spricht. Neben der grafischen Foliendekoration von Printmaterialien geht Kurz neue Wege: Das weltweit führende Unternehmen der Heißpräge- und Beschichtungstechnologien mit 4.500 Mitarbeitern bietet „gedruckte Touchpanels“ an, Kommunikationsträger mit interaktiven und mit absolut kopierschutzsicheren Hologrammen.

Kurz Folien zu Gast bei Gmund Papier auf der Fachmesse Drupa weiterlesen

Marbach-Gruppe: Rekord-Besucherzahlen auf dem Marbach-Stand

Das Marbach-Team hatte viel zu tun während der 11 Messetage. (Foto: Karl Marbach GmbH & Co. KG)
Das Marbach-Team hatte viel zu tun während der 11 Messetage. (Foto: Karl Marbach GmbH & Co. KG)

Heilbronn. Die Marbach-Gruppe bezeichnet die zurückliegende drupa 2016 schon jetzt als einen großen Erfolg. Der Weltmarktführer in der Stanzformtechnik konnte nicht nur Rekordbesucherzahlen verzeichnen. Auch die Qualität der Besucher war hervorragend. Mit neuem Corporate Design, neuem Messe-Konzept und spannenden Produkt-Innovationen lockte der Marbach-Stand zahlreiche Besucher an. Und konnte an den 11 Messetagen mehr als 2.000 Kontakte registrieren.

Marbach-Gruppe: Rekord-Besucherzahlen auf dem Marbach-Stand weiterlesen

Kodak auf drupa 2016 – hervorragende Ergebnisse

Das Unternehmen sorgt bei der weltgrößten Druckfachmesse für erhebliches Aufsehen in der Branche. (Foto: Kodak)
Das Unternehmen sorgt bei der weltgrößten Druckfachmesse für erhebliches Aufsehen in der Branche. (Foto: Kodak)

Rochester, NY. Für Kodak wurde die drupa 2016 zu einem überwältigenden Erfolg. Schon am siebten drupa-Tag war das selbst gesteckte Umsatzziel erreicht und am Ende der Messe lag man bei 181 % des geplanten Ziels. Während der 11 Messetage besuchten Zehntausende Besucher, Interessenten und bestehende Kunden aus aller Welt das Kodak Quarter, um Abschlüsse zu tätigen und die neuesten Innovationen des Unternehmens zu sehen. Auf der drupa stellte Kodak mehr als 20 neue Produkte und Technologien vor.

Kodak auf drupa 2016 – hervorragende Ergebnisse weiterlesen

Esko steigert die Ausgabe auf seinen Schneideanlagen um bis zu 80 %

Durchbruch in der Automatisierung: weniger Leerlaufzeiten und Bedienereingriffe setzen völlig neue Produktionsmaßstäbe (Foto: ESKO)
Durchbruch in der Automatisierung: weniger Leerlaufzeiten und Bedienereingriffe setzen völlig neue Produktionsmaßstäbe (Foto: Esko)

Gent (Belgien). Der hohe Druck, unter dem die digitalen Weiterverarbeitungsabteilungen in den Druckereien heute stehen, zwingt diese, die Lieferzeiten zu verkürzen, Kleinauflagen intelligent zu verarbeiten, die Makulatur gering zu halten sowie die Ausgabeleistung der Geräte und die Produktivität der Mitarbeiter zu optimieren.

Esko steigert die Ausgabe auf seinen Schneideanlagen um bis zu 80 % weiterlesen

bvdm: Tarifverhandlungen der Druckindustrie ohne Einigung vertagt

bvdm-Verhandlungsführer Sönke Boyens (Foto: bvdm)
bvdm-Verhandlungsführer Sönke Boyens (Foto: bvdm)

Die dritte Runde der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der Druckindustrie am 24. Mai 2016 in Berlin endete nach fünf Stunden ohne Einigung. Intensive Gespräche haben zwar zu einem Entgegenkommen ver.dis geführt, aber noch immer orientiert sich die Gewerkschaft zu sehr an den Abschlüssen anderer Branchen als an der Situation in der Druckindustrie, kritisiert der Bundesverband Druck und Medien (bvdm).

bvdm: Tarifverhandlungen der Druckindustrie ohne Einigung vertagt weiterlesen

Neue euromedia-Produkte – erstmalig auf der DRUPA in Düsseldorf präsentiert

Das PE-beschichtete Fotopapier ist für wasserbasierende Dye- und Pigment-Tinten optimiert. (Foto: FUJIFILM Deutschland)
Das PE-beschichtete Fotopapier ist für wasserbasierende Dye- und Pigment-Tinten optimiert. (Foto: FUJIFILM Deutschland)

Auf der DRUPA 2016 in Düsseldorf präsentiert Fujifilm erstmalig dieses neue Produkt der Marke euromedia: PhotoPaper Advanced 250 satin / gloss wb, fotorealistisches Druckbild mit hoher Farbsättigung und beeindruckender Kantenschärfe.

Neue euromedia-Produkte – erstmalig auf der DRUPA in Düsseldorf präsentiert weiterlesen

Innovationen und Highlights: manroland web systems auf der drupa 2016

Vom 31. Mai bis 10. Juni 2016 empfängt manroland web systems Kunden, Pressevertreter und andere Besucher auf der drupa 2016 in Düsseldorf. Dank konsequenter Marktausrichtung hat der Weltmarktführer im Rollenoffset für jeden Bedarf und Drucksaal die passende Lösung im Gepäck:

Innovationen und Highlights: manroland web systems auf der drupa 2016 weiterlesen

drupa innovation park 2016: Smarte Geschäftsmodelle stehen im Fokus

Rund 130 Aussteller präsentieren im drupa innovation park in sechs Themenparks, im frei zugänglichen Bühnenprogramm und in täglichen Interviews in der dip energy lounge ihre Innovationen rund um Workflowprozesse, Automatisierung, Printtechnologien und ihre strategischen Kooperationsmodelle, Marketingplattformen und Geschäftsmodelle.

drupa innovation park 2016: Smarte Geschäftsmodelle stehen im Fokus weiterlesen

Neue TECHKON Produkte auf der internationalen Fachmesse drupa

Königstein im Taunus. Mit der New Generation-Serie führt die TECHKON GmbH die Erfolgsgeschichte der SpectroDens- und SpectroDrive-Farbmessgeräte langfristig fort. Die Maxime während der Produktentwicklung lautete: Bewährtes weiterführen und sinnvolle, neue Technologien integrieren.

Neue TECHKON Produkte auf der internationalen Fachmesse drupa weiterlesen

Flint Group Flexographic Products stellt auf der drupa 2016 aus

Unter dem Motto „One Team. One Vision. One Flint Group” stellt Flint Group ihr umfangreiches Produkt- und Leistungsspektrum auf der drupa 2016 in Düsseldorf vor. Das Angebot reicht von der Druckfarbe, über Drucklacke, Druckchemikalien, Drucktücher, Flexo- und Buchdruckplatten, Geräte und Auswaschmittel, Sleeves, bis hin zu Digitaldrucklösungen. Insgesamt ist das Unternehmen in drei Hallen vertreten, wobei sich Flint Group Flexographic Products auf Stand D/12 in Halle 08b präsentiert.

Flint Group Flexographic Products stellt auf der drupa 2016 aus weiterlesen

Koenig & Bauer berichtet über das 1. Quartal 2016

Unter der Dachmarke KBA 4.0. bietet KBA­Sheetfed auch Workflow­Lösungen für die vernetzte Druckfabrik an (Foto: KBA)
Unter der Dachmarke KBA 4.0. bietet KBA­Sheetfed auch Workflow­Lösungen für die vernetzte Druckfabrik an (Foto: KBA)

Die Koenig & Bauer­Gruppe (KBA) ist gut in das neue Geschäftsjahr gestartet. Der Konzernumsatz im ersten Quartal lag mit 258,8 Mio. € um 46,0 % über dem Vorjahreswert von 177,3 Mio. €. Alle drei Segmente haben bei den Erlösen deutlich zugelegt, der Anteil der Neumaschinen für den Wachstumsmarkt Verpackungsdruck ist auf über 70 % gestiegen.

Koenig & Bauer berichtet über das 1. Quartal 2016 weiterlesen

Sibress präsentiert auf der Drupa 2016 innovative Messtechnik für Flexo- und Tiefdruckformen

Starnberg (D). Hersteller von Mess- und Analysesystemen zur Qualitätssicherung im Flexo- und Verpackungsdruck, präsentiert anlässlich der Drupa 2016 auf dem eigenen Stand E32 in Halle 10 das mit vielen neuen Funktionen ausgestattete 3D-Flexoplatten-Messgerät FC3D.

Sibress präsentiert auf der Drupa 2016 innovative Messtechnik für Flexo- und Tiefdruckformen weiterlesen

Lackiermaschinen der dmax-Familie von Steinemann Technology treffen auf großes Interesse

dmax 76c heißt das neue Einstiegsmodell der dmax-Familie digitaler Lackiermaschinen von Steinemann, dessen Leistung sich nachträglich mit einem Upgrade von 6.000 auf 10.000 Bogen pro Stunde steigern lässt. (Foto: Steinemann Technology AG)
dmax 76c heißt das neue Einstiegsmodell der dmax-Familie digitaler Lackiermaschinen von Steinemann, dessen Leistung sich nachträglich mit einem Upgrade von 6.000 auf 10.000 Bogen pro Stunde steigern lässt. (Foto: Steinemann Technology AG)

Die mit Abstand schnellsten Offline-Lackiersysteme im Markt / Optionale Module für vollflächige Lackierungen, Barcodes, Braille-Schrift und Personalisierung / Künftig auch mit Folienprägung sowie als Rolle-Rolle- und Rolle-Bogen-Systeme / Erste Maschinen bereits bestellt.

Lackiermaschinen der dmax-Familie von Steinemann Technology treffen auf großes Interesse weiterlesen