Siegwerk ist neuer „K-Supply Ink“-Lieferant für Komoris H-UV System

Siegburg, Deutschland, und Tokyo, Japan. Komori Corporation, ein internationaler Druckmaschinenhersteller, hat Siegwerk, einen der führenden Anbieter von Druckfarben für Verpackungsanwendungen, Etiketten und Kataloge, als Hersteller für Komoris “K-Supply Ink”-Sortiment ernannt. Die Unternehmen haben eine Vereinbarung unterzeichnet, unter derer Siegwerk Farben als “K- Supply Ink” für Komoris H-UV System, das innovative UV-Trocknungssystem des Unternehmens, für Europa, den Mittleren Osten sowie Afrika (EMEA) produzieren wird.

Beide Unternehmen werden künftig gemeinsam die Produktentwicklung und den Vertrieb des “K-Supply Ink”-Sortiments, optimiert zur Verwendung mit Komoris H-UV System, übernehmen.

Mit Produkten der Marke “K-Supply” bietet Komori seinen Kunden eine Reihe spezieller Verbrauchsmittel und Materialien, die das Unternehmen offiziell zum Einsatz mit seinen Druckmaschinen zertifiziert hat. Komori ist daran interessiert, seinen Kunden stets hohe Qualität und Bestleistung zu bieten. Mit der Zertifizierung von Siegwerk als europäischer Partner des Unternehmens, kann Komori nun seinen Kunden Siegwerks innovative hochempfindliche UV-Druckfarben zur Verfügung stellen. Alle Druckfarben, die als „K-Supply Ink“ zertifiziert sind, zeichnen sich durch ein hohes Level an Festigkeit, Druckqualität, Anpassungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit aus. Die von Siegwerk produzierten, hochempfindlichen UV- Druckfarben werden unter dem Markennamen „K-Supply“ von Komori und Siegwerk vertrieben.

Komori Corporation hatte die Markteinführung eines energiesparenden UV-Druckprozesses bereits vor anderen Unternehmen bekanntgegeben. Mit dem H-UV System bietet das Unternehmen seinen Kunden ein innovatives UV-Trocknungssystem, das nur eine H-UV-Lampe benötigt und mit hochempfindlichen H- UV-Druckfarben ausgewählter Lieferanten läuft. Im Vergleich zur konventionellen UV-Trocknung weist Komoris H-UV System nur ein Viertel der CO2-Emissionsmenge auf. Darüber hinaus produziert Komoris exklusives System zur sofortigen UV-Trocknung keinerlei Ozon und hat eine sehr geringe Wärmeentwicklung. Gleichzeitig bietet es eine herausragende Druckqualität und -zuverlässigkeit mit exzellenter wirtschaftlicher und umweltfreundlicher Performance.

„Die Partnerschaft mit Siegwerk wird eine Schlüsselrolle spielen und Komori dabei unterstützen, das angebotene Leistungsspektrum unter dem Markennamen K-Supply zu stärken und auszuweiten,“ sagt Kazunori Saitoh, Director and Executive Operating Officer bei Komori Corporation. „Dieses Bündnis baut auf 700 weltweit installierten H-UV Systemen von Komori auf und verbindet die von Kunden angefragte Druckexpertise mit Siegwerks fundierten technischen Kenntnissen, womit die bisherigen H-UV Kunden die Vorteile der H-UV Technologie voll ausschöpfen können. Dies eröffnet eine neue Dimension in der Weiterentwicklung der H-UV Technologie.“

„Wir sind sehr erfreut darüber, dass Komori uns als ‚K-Supply Ink‘-Lieferant für die EMEA-Region ausgewählt hat. Als einer der führenden globalen Druckfarbenhersteller und UV-Technologiespezialisten sehen wir im Rahmen dieser Partnerschaft die Möglichkeit, Komoris Kunden mit unserer Erfahrung und unserem Wissen nun auch direkt zur Seite zu stehen und sie dabei in ihrem Streben nach exzellenter Performance sowie effizienter und zuverlässiger Prozesse zu unterstützen,“ sagt Hugo Noordhoek Hegt, President Packaging EMEA bei Siegwerk.

Beide Partnerunternehmen werden vom 31. Mai bis zum 10. Juni auf der diesjährigen drupa, der weltweit führenden Leitmesse für grafischen und industriellen Druck, in Düsseldorf ausstellen. Messebesucher können die Experten von Komori in Halle 15, Stand D04 und von Siegwerk in Halle 3, Stand A58 treffen und weitere Informationen rund um Produkte und Dienstleistungen beider Unternehmen erhalten.

www.siegwerk.com

Kommentar verfassen