Binderflex-Klebstoffe auf der drupa Für jede grafische Anwendung den richtigen Klebstofftyp

Klebstoffe sind das „Kernprodukt“. Mit den Klebstoffen ist Binderflex bekannt geworden. Sie standen auch auf dem ersten drupa Stand 1995 im Mittelpunkt. (Foto: HERZER INTERFLEX GMBH)
Klebstoffe sind das „Kernprodukt“. Mit den Klebstoffen ist Binderflex bekannt geworden. Sie standen auch auf dem ersten drupa Stand 1995 im Mittelpunkt. (Foto: HERZER INTERFLEX GMBH)

Es gibt auch heute noch Kunden, die die gleichen Binderflex-Klebstoffe einsetzen, die wir 1995 empfohlen haben. Wenn das nicht für sich spricht! Auch wenn sich Binderflex seit dieser Zeit zum Komplettanbieter entwickelt hat, der Schwerpunkt liegt noch immer bei den Klebstoffen.

Binderflex bietet ein komplettes Sortiment für alle grafischen Anwendungen. Das Programm umfasst Dispersionsklebstoffe, Mischleime, EVA- und PUR-Schmelzklebstoffe sowie Gallerten. Binderflex konnte bisher selbst für noch so spezielle Anforderungen immer eine geeignete Lösung finden, was ja kein Wunder ist da man nur für diesen Bereich produziert und somit mit den Besonderheiten der grafischen Industrie bestens vertraut ist.

Als Komplettanbieter mit eigenem Maschinenprogramm hat sich Binderflex im Laufe der Jahre großes Fachwissen angeeignet – man kennt eben beide Seiten. Mit dem Ergebnis, dass Kunden mit abgestimmten und angepassten Binderflex-Klebstoffen sicher produzieren können.

Klebstoffprobleme zu lösen fordert das Team ganz besonders heraus. Haben Sie eines? Dann besuchen Sie Binderflex auf dem drupa-Stand in Halle 8B, D 21. Binderflex knackt gerne harte Nüsse!

www.binderflex.de

Kommentar verfassen